Kleine Pfännchen, ganz groß! – Raclette-Abend bei Friedas Glück

IMG_2378_klein

Es liegt ein würziger, leicht rauchiger Duft in der Luft und der Käse zerläuft geschmeidig in der Pfanne. Während es draußen tröpfelt, klingen an der Ecke Lindenallee/ Bizetstraße die Weingläser. Hier kommt das Rezept für einen Schlemmerabend in Weißensee: Gute Gesellschaft, einen ordentlichen Appetit und eine Reservierung zum Raclette bei Friedas Glück.

Das leckere Frühstück hatte ich ja bereits im Januar vorgestellt. Nun ist wie versprochen das Raclette-Essen an der Reihe.

IMG_2373_klein

Auf den Tisch kommen viele kleine Köstlichkeiten mit denen man sein Raclettepfännchen belegen kann wie: Garnelen, Rindfleischstreifen, Birnen mit Blauschimmelkäse, Berner Würstchen, Oliven, Datteln im Speckmantel, hausgemachte Guacamole, viele leckere Dips und und und…. Obendrauf darf natürlich der Schweizer Käse nicht fehlen. Dazu gibt es Salat und frisches Brot. Auf die Pfännchen, fertig los! Und da flitzen auch schon unsere Gabeln kreuz und quer durch die Leckereien. Ich hätte mir gleich denken können, dass nicht alles auf einmal auf mein Pfännchen passt…dieser Futterneid! Also taste ich mich langsam vor und befinde mich im Käseschmelz-Himmel. Passend zum Raclette gab es sehr guten Wein aus der TERRA VINARIA  in der Nachbarschaft, der ein perfekter Begleiter zum lustigen Abend war. Das Schöne ist, mit einer kleiner Gruppe (ab 6 Personen) ist man hier ganz unter sich. Das gesamte Ambiente ist sehr familiär und locker. Ganz lieben Dank für den netten Service liebe Josi!

Mehr Infos zum ganzjährigen Angebot findet man übrigens auf der Homepage  http://www.friedasglueck.net/.

 

Friedas Glück
Café & Geschenke
Lindenallee 55
13088 Berlin

www.friedasglueck.net

facebook

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen